Erfolgreich motivieren, delegieren und kommunizieren

IHK Regional Merzig-Wadern:

Rund 200 Besucherinnen und Besucher waren in das Hotel zur Saarschleife in Orscholz gekommen, um bei der Veranstaltung von IHK Regional Merzig-Wadern zu erfahren, wie Reibungsverluste im Unternehmen durch fehlerhafe Kommunikation, durch nicht richtiges delegieren und durch fehlende Motivation bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vermieden werden können.

Die Referentin Doris Weiler aus Ottweiler stellte klar, dass das beste Unternehmen keinen Erfolg haben wird, wenn Qualifikation, Motivation und Arbeitsklima auf Dauer nicht stimmen. So sei das Festlegen von Zielen und die Anerkennung und Wertschätzung von Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeiterinnen und mitarbeitern wichtig. Wie problematisch die Situation werden kann, wenn im Unternehmen nicht mehr richtig kommuniziert wird, zeigte Doris Weiler an etlichen Praxisbeispielen. Information und Kommunikation bestimmen im wesentlichen Umfang den berufslichen und privaten Erfolg der Menschen, deshalb ist es für Unternehmen ungeheuer wichtig, das der Kommunikationsfluss sichergestellt ist. Als besonders wichtig stellte Doris Weiler in diesem Zusammenhang die Kommunikation mit dem Herzen dar. Nur wer die Herzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig erreicht, wird bei ihnen auch den Zugang zum Verständnis finden.